HAUPTKEHRUNG

Einmal jährlich - am Besten wenn die Heizung nicht in Betrieb ist - führen wir die Hauptkehrung (HK) durch.

Dabei werden die Ablagerungen in der unteren Reinigungsöffnung (Putztürchen) entfernt, und die Feuerstätte, sowie das Verbindungsstück (Rauchrohr, Poterie) auf brennbare Ablagerungen kontrolliert.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet die Hauptkehrung durchzuführen, damit Sie auch im nächsten Winter sicher und gefahrlos heizen können.

FIBEL 2017

Alles über Anzahl der Überprüfung/Kehrtermine sowie Tarife erfahren Sie hier in der Rauchfangkehrerfibel 2017 (Herausgegeben durch WKO NÖ und AK NÖ).

 

ABGASMESSUNG

Die Abgasmessung ist für Feuerstätten für Zentralheizungsanlagen ab 6 kW durchzuführen. Rufen Sie bei uns unter 02165 52008 (Mo-Fr von 8 bis 12 Uhr) zur Terminvereinbarung an !

Gerne führen wir diese Überprüfung durch, und beraten Sie neutral über Einsparungsmöglichkeiten !