Überprüfung von Heizkesseln

Als Betreiberin bzw. Betreiber von Feuerstätten von Zentralheizungsanlagen mit einer Nennwärmeleistung von mehr als 6 kW müssen Sie diese periodisch auf ihre einwandfreie Funktion und auf die von ihnen ausgehenden Emissionen (CO-Konzentration, Stickoxide, Russ) überprüfen lassen.

Überprüfungsintervalle:

  • mehr als 6kW bis 50kW alle 3 Jahre
  • mehr als 50kW jährlich

Der Prüfer muss den gesetzlich vorgeschriebenen Prüfbericht (laut NÖ Bautechnikverordnung 2014 - Anlage 10) verwenden, und spätestens 4 Wochen nach der durchgeführten Messung bei der zuständigen Behörde abgeben. Andere Prüfberichte oder lediglich der Ausdruck des Meßgerätes sind nicht ausreichend !

Rufen Sie bei uns unter 02165 52008 (Mo-Fr von 8 bis 12 Uhr) zur Terminvereinbarung an !

Gerne führen wir diese Überprüfung durch, und beraten Sie neutral über Einsparungsmöglichkeiten !